Polizei, Kriminalität

W - Rollerfahrer nach Auffahrunfall im Krankenhaus

06.08.2018 - 19:41:40

Polizei Wuppertal / W - Rollerfahrer nach Auffahrunfall im ...

Wuppertal - Ein Unfall, bei dem ein Roller-Fahrer schwer verletzt wurde, ereignete sich heute (06.08.2018), gegen 13.50 Uhr, auf der Friedrich-Ebert-Straße in Wuppertal. Ein VW-Fahrer (45 Jahre) aus Düsseldorf musste in Höhe der Varresbecker Straße verkehrsbedingt anhalten und bremste. Das sah der Rollerfahrer (17 Jahre), der dahinter fuhr, zu spät. Er fuhr auf den Passat auf, krachte in die Heckscheibe und stürzte zu Boden. Der Jugendliche erlitt schwere Verletzungen und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 4000 Euro. (am)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de