Polizei, Kriminalität

W- Raubüberfall am Bahnhof Oberbarmen

12.09.2019 - 13:11:40

Polizei Wuppertal / W- Raubüberfall am Bahnhof Oberbarmen

Wuppertal -

Wuppertal - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (11./12.09.2019) überfiel eine Gruppe Jugendlicher beziehungsweise junger Männer einen 59-Jährigen am Bahnhof Oberbarmen.

Gegen 00:30 Uhr traten vermutlich sechs männliche Personen im Gleisbereich von hinten an den Wermelskirchener heran und zwangen ihn zu Boden. Sie entwendeten sein Portemonnaie und entnahmen Bargeld.

Das Opfer wurde zur weiteren ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich unter der 0202/2840 bei der Polizei zu melden. (jb)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284-2013 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de