Polizei, Kriminalität

W - Einbrüche in Wuppertal

11.10.2018 - 12:26:50

Polizei Wuppertal / W - Einbrüche in Wuppertal

Wuppertal - Aus der Kaffeekasse einer Arztpraxis an der Schuchardstraße in Wuppertal entwendeten Einbrecher Bargeld in der Zeit vom 09.10.2018, 17:00 Uhr bis 10.10.2018, 08:00 Uhr. Diebe brachen gestern (10.10.2018) in der Zeit von 03:15 Uhr bis 03:25 Uhr, Geldspielautomaten in einer Gaststätte an der Berliner Straße auf und nahmen Bargeld an sich. An der Wichlinghauser Straße versuchten Unbekannte über den Hausflur eines Mehrfamilienhauses in ein Kiosk einzubrechen. Bei weiteren Einbruchsversuchen blieb es bei Wohnungen an der Appellstraße, an der Heinrich-Böll-Straße, an der Alfred-Nobel-Straße und an der Konrad-Adenauer-Straße.

Riegel vor! - Schützen Sie sich vor Einbrechern! Schließen Sie stets Fenster und Türen, auch wenn Sie nur kurz das Haus verlassen. Informationen zum Thema Einbruchsschutz erhalten Sie kostenlos und unverbindlich bei Ihrer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle. Unter der Telefonnummer 0202/284-1801 können Sie sich einen persönlichen Beratungstermin geben lassen. (hm)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de