Polizei, Kriminalität

W - 72-Jähriger beraubt

18.08.2017 - 09:56:33

Polizei Wuppertal / W - 72-Jähriger beraubt

Wuppertal - Ein unbekannter Mann überfiel gestern Abend (17.08.2017), gegen 20.20 Uhr, an der Straße Hofkamp in Wuppertal-Elberfeld einen 72-Jährigen. Der ältere Herr stand vor einem Discounter im Bereich der Gathe, als ihn der Täter ansprach und fragte, ob er Geld wechseln könne. Der 72-Jährige holte daraufhin sein Portemonnaie hervor, was ihm der Räuber entriss. Das Opfer versuchte noch, den Täter festzuhalten und stürzte dabei zu Boden. Der Unbekannte flüchtete mit der Beute in Richtung Neumarktstraße. Er war 30 bis 35 Jahre alt, ca. 185 cm groß, hatte helles Haar und war augenscheinlich leicht angetrunken. Der Täter trug eine blaue Jeans und eine rote Kappe. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. (am)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!