Polizei, Kriminalität

(VS-Villingen) Unfall im Gegenverkehr

03.12.2018 - 13:51:38

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unfall im Gegenverkehr

VS-Villingen - Eine leichtverletzte Autofahrerin und rund 15.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Sonntag, gegen 20.40 Uhr, auf der Bundesstraße 33. Ein 72-jähriger Renault-Fahrer war auf der B 33 in Richtung Villingen unterwegs und geriet auf Höhe der Gaskugel auf die Gegenfahrbahn. Die entgegenkommende 43-jährige Lenkerin eines Hyundai konnten trotz eines Ausweichmanövers eine Kollision mit dem Renault nicht mehr verhindern. Die Autofahrerin wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de