Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(VS-Schwenningen) Eine Schwerverletzte bei Frontalzusammensto?

22.02.2021 - 15:08:06

Polizeipr?sidium Konstanz / Eine ...

Villingen-Schwenningen - Eine Schwerverletzte und rund 60.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagmittag gegen 11 Uhr auf der Bundesstra?e 27 bei Schwenningen ereignet hat. Eine 55-j?hrige Ford Kuga Fahrerin fuhr auf der B 27 in Richtung Rottweil. Zwischen den Abfahrten "Messe Schwenningen" und "M?hlhausen" geriet sie auf reifglatter Stra?e in einer langgezogenen Linkskurve auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit einem Jeep Cherokee eines 64-J?hrigen frontal zusammenstie?. Die Unfallverursacherin erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in eine Klinik. Ein 57-j?hriger Beifahrer im Ford und der Fahrer des Jeep blieben unverletzt. F?r die Unfallaufnahme musste die Polizei die Bundesstra?e mehrere Stunden sperren.

R?ckfragen bitte an:

J?rg-Dieter Kluge Polizeipr?sidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1019 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4844884 Polizeipr?sidium Konstanz

@ presseportal.de