Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Vreden - Rollerfahrer auf einem Rad

30.04.2021 - 15:22:16

Kreispolizeibeh?rde Borken / Vreden - Rollerfahrer auf einem Rad

Vreden - Auf einem Rad, ohne Licht sowie ohne Kennzeichen ist am Donnerstagabend ein Motorrollerfahrer in Vreden an zivilen Polizisten vorbeigefahren. Die anschlie?ende Kontrolle brachte einige Ver?nderungen an dem Gef?hrt zu Tage, die nach Angaben des 16-J?hrigen zu einer H?chstgeschwindigkeit von jenseits der 100 km/h f?hren. Einen F?hrerschein hat der Jugendliche nicht. Es folgten die Einleitung eines Strafverfahrens und die Sicherstellung des Rollers.

Erneut weist die Polizei in diesem Zusammenhang darauf hin, dass neben dem Strafverfahren weitere Folgen f?r die Betroffenen m?glich sind. Insbesondere kann die F?hrerscheinstelle, der solche F?lle grunds?tzlich mitgeteilt werden, bei Zweifeln an der Eignung des F?hrerscheininhabers- oder -bewerbers Ma?nahmen, wie z.B.: eine kostenpflichtige medizinisch-psychologische-Untersuchung, anordnen. Ebenso kann entschieden werden, dass ein m?glicher Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis an eine gewisse "Bew?hrungszeit" gebunden wird.

Hinzu kommt, dass der notwendige R?ckbau ebenso Kosten verursachen kann, wie eine eventuell notwendige Untersuchung des Fahrzeugs durch einen Sachverst?ndigen.

Im Falle eines Unfalls muss mit hohen Regressforderungen der Versicherung gerechnet werden.

Kontakt f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Borken Dietmar Br?ning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4903685 Kreispolizeibeh?rde Borken

@ presseportal.de