Polizei, NRW

Vreden - Betrunkener Ladendieb wird aggressiv

14.01.2019 - 12:26:40

Kreispolizeibehörde Borken / Vreden - Betrunkener Ladendieb ...

Vreden - Im polizeilichen Gewahrsam endete am Sonntag ein renitenter Ladendieb in Vreden. Ein Mitarbeiter einer Tankstelle an der Bahnhofstraße hatte den 36-jährigen gegen 12.00 Uhr dabei beobachtet, wie er zwei Flaschen Alkoholika an sich nahm und den Verkaufsraum verließ. Der Zeuge folgte dem Mann und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Ausweisen mochte sich der Tatverdächtige nicht. Er reagierte stattdessen derart aggressiv, dass die Beamten ihn in Gewahrsam nahmen, um weitere Straftaten zu verhindern. Ein Alkoholtest deutete auf einen Blutalkoholwert von circa 2,6 Promille bei dem 36-Jährigen hin, der keinen festen Wohnsitz hat.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de