Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, NRW

Vreden - Bei Kollision lebensgefährlich verletzt

13.06.2019 - 15:36:32

Kreispolizeibehörde Borken / Vreden - Bei Kollision ...

Vreden - Lebensgefährliche Verletzungen hat eine 24 Jahre alte Autofahrerin am Donnerstag bei einem Unfall in Vreden erlitten. Die Münsteranerin befuhr gegen 09.45 Uhr die L560 aus Vreden kommend in Richtung Ahaus. Ein 74-jähriger Ahauser wollte mit seinem Wagen aus einem Wirtschaftsweg in der Bauerschaft Doemern nach rechts auf die L560 einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen der 24-Jährigen. Die Wucht des Aufpralls schleuderte ihr Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn, wo es mit dem Auto eines 62-jährigen Ahausers zusammenstieß. Ein Rettungshubschrauber brachte die lebensgefährlich Verletzte in eine Klinik; die beiden anderen Autofahrer wurden leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 20.000 Euro. Die L560 blieb für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten im betroffenen Abschnitt über mehrere Stunden gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de