Polizei, NRW

Vreden - Autos sind keine Tresore

24.05.2017 - 15:01:47

Kreispolizeibehörde Borken / Vreden - Autos sind keine Tresore

Vreden - (mh) In Nacht zum Dienstag drangen bisher unbekannte Täter gewaltsam in vier Pkws ein und entwendeten daraus zurückgelassenen Sachen. Die Täter griffen dabei durch eine zuvor zerstörte Seitenscheibe ins Fahrzeuginnere.

Im Bereich Schabbecke/Kolpingstraße erbeuteten sie aus drei Pkws ein IPad, zwei IPhone und eine schwarze Aktentasche.

Auf der Straße "Am Röringkamp" entwendeten sie aus einem Wagen mehrere Dokumente.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesen Straftaten machen oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus (Telefon 02561 / 926-0).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Markus Hüls Telefon: 02861-900-2203 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!