Polizei, NRW

Vreden - Autofahrer hatte zu viel Alkohol intus

13.01.2019 - 14:36:46

Kreispolizeibehörde Borken / Vreden - Autofahrer hatte zu viel ...

Vreden - Am Samstag endete für einen 41-jährigen Autofahrer aus Oelde gegen 00.25 Uhr die Fahrt. Polizeibeamte hatten den Mann auf der Straße "Domhof" angehalten und kontrolliert. Da der Autofahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand und keine Fahrerlaubnis hat, untersagten die Beamten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe, um die Blutalkoholkonzentration exakt nachweisen zu können.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de