Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Vreden - 1.

01.09.2020 - 13:37:33

Kreispolizeibeh?rde Borken / Vreden - 1. Nachtrag zur Meldung ...

Vreden - Auf den Geldautomaten in einer Tankstelle abgesehen hatten es unbekannte T?ter in der Nacht zum Dienstag in Vreden. Die Diebe waren gegen 03.00 Uhr zun?chst gewaltsam in das Geb?ude an der Bahnhofstra?e eingedrungen. Im Inneren machten sie sich an dem dort aufgestellten Geldautomaten zu schaffen - es kam zu einer Verpuffung. Der Tresor innerhalb des Automaten blieb unbesch?digt, so dass T?ter nicht an das darin befindliche Geld gelangt sind. Im Geb?ude entstand Sachschaden. Kr?fte der Feuerwehr Vreden l?schten den Brand, der bei der Tat entstanden war. Zeugenangaben zufolge ergriffen die T?ter in einem dunklen Audi die Flucht. Sie entfernten sich nach ersten Erkenntnissen mit diesem Fahrzeug in Richtung Winterswyker Stra?e. Die alarmierte Polizei ergriff sofort umfangreichen Ma?nahmen, um nach den Fl?chtigen zu fahnden. Dabei kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Die deutsche Polizei verst?ndigte zudem umgehend die niederl?ndische Politie - diese unterst?tzte die Fahndung im Bereich der Grenze. Der Tatort blieb zun?chst abgesichert, um die Spurenlage genau auswerten zu k?nnen.

Bereits im Juni hatte es einen ?hnlich gelagerten Fall in Vreden gegeben: Seinerzeit hatten die T?ter einen Geldautomaten gesprengt, um an ihre Beute zu gelangen.

Die Polizei bittet um Hinweise an das zust?ndige Kriminalkommissariat in Borken: Tel. (02861) 9000.

Kontakt f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4694218 Kreispolizeibeh?rde Borken

@ presseportal.de