Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Vorläufige Festnahme nach Bedrohung mit Messer

23.07.2020 - 20:57:10

Polizeidirektion Landau / Vorläufige Festnahme nach Bedrohung ...

Landau - Ein lautstarker Streit in der Landauer Innenstadt zwischen mehreren Beteiligten rief am Donnerstagnachmittag, gegen 14:45 Uhr, die Polizei Landau auf den Plan. Zudem wurde gemeldet, dass eine der Personen möglicherweise ein Messer mit sich führen soll. Beim Eintreffen mehrerer Funkstreifenwagen flüchteten zwei der beteiligten Männer. Nach intensiven Fahndungsmaßnahmen konnte der 48-jährige Mann aus dem Kreis Germersheim und der 50 Jahre alte Landauer nach kurzer Zeit festgenommen werden.

Weil der 48-jährige unter dem Einfluss berauschender Mittel und Alkohol stand und gleichzeitig mit dem Fahrrad geflüchtet war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Das von dem 50-jährigen ebenfalls mitgeführte Fahrrad war offensichtlich gestohlen und wurde zur Aushändigung an den Eigentümer von der Polizei sichergestellt. Bei der Durchsuchung der Personen wurde zudem noch das besagte Messer aufgefunden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau Westring 23-25, 76829 Landau Tel. 06341 / 287-0, pilandau@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4660623 Polizeidirektion Landau

@ presseportal.de