Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Vorfahrtsunfall in Haspe mit einem Verletzten

02.10.2019 - 15:06:44

Polizei Hagen / Vorfahrtsunfall in Haspe mit einem Verletzten

Hagen - Am Dienstag, den 01.10.2019, 15:30 Uhr, ereignete sich im Einmündungsbereich Berliner Straße/ Leimstraße ein Verkehrsunfall. Ein 52-jähriger Fahrer eines Ford Mondeo wollte von der Leimstraße in die Berliner Straße abbiegen und übersah dabei nach ersten Erkenntnissen einen 27-jährigen in seinem Ford Focus, der auf der Preußerstraße unterwegs war. Bei der Kollision verletzte sich der 52-Jährige leicht. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Der Ford Focus musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Michael Siemes Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de