Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Vorfahrt nicht beachtet

13.01.2021 - 15:07:55

Polizei D?ren / Vorfahrt nicht beachtet

J?lich - Eine leichtverletzte Autofahrerin und circa 9000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag auf der Bundesstra?e 55 H?he Mersch ereignete.

Gegen 08:30 Uhr war eine 45-j?hrige Autofahrerin aus Erkelenz auf der B 55 aus Richtung Linnich in Richtung Bergheim unterwegs. In Gegenrichtung fuhr eine 60 Jahre alte Frau aus Bergheim mit ihrem Fahrzeug. Die 60-J?hrige beabsichtigte am Abzweig zur L 241 nach links einzubiegen. Sie ordnete sich auf dem Linksabbiegerstreifen ein und bog ab. Dabei achtete sie jedoch nicht auf das Fahrzeug der Erkelenzerin, die ihr entgegenkam. Trotz Vollbremsung stie?en die Autos zusammen.

W?hrend die 45-J?hrige unverletzt blieb, zog sich die Unfallverursacherin leichte Verletzungen zu. Die Verst?ndigung eines RTW lehnte sie ab, sie wollte sich nach der Unfallaufnahme selbst?ndig in ?rztliche Behandlung begeben. Beide Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Ein Fahrstreifen der B 55 war zeitweise gesperrt.

R?ckfragen bitte an:

Polizei D?ren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/8/4811101 Polizei D?ren

@ presseportal.de