Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Vorfahrt missachtet

05.01.2021 - 11:32:16

Polizei Paderborn / Vorfahrt missachtet

Delbr?ck - (mb) Zwei Autos mit Totalsch?den und ein Verletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag auf der H?velhofer Stra?e ereignet hat.

Gegen 15.15 Uhr fuhr ein 61-j?hriger Nissan-Micra-Fahrer auf der Industriestra?e zur H?velhofer Stra?e. An der Kreuzung hielt er an und bog dann nach links in Richtung H?velhof ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 50-j?hrigen Hyundai-Tucson-Fahrerin. Der Hyundai prallte frontal gegen die linke Seite des Nissan. Beide Autos wurden erheblich besch?digt. Der Nissanfahrer zog sich Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht werden. Den Sachschaden sch?tzt die Polizei auf etwa 25.000 Euro.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Paderborn - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251 306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4804573 Polizei Paderborn

@ presseportal.de