Polizei, Kriminalität

Vorfahrt missachtet

26.10.2017 - 21:11:31

Polizeipräsidium Offenburg / Vorfahrt missachtet

Zell a.H. - Am späten Donnerstagnachmittag kam es zwischen Stöcken und Zell a.H. zu einem schweren Unfall. Eine aus Unrterentersbach kommende Fahrerin eines Toyota bog auf die K5354 ein und missachtete die Vorfahrt einer Richtung Zell a.H. fahrenden Lenkerin eines Skoda. Die Unfallverursacherin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Freiburg geflogen. Die Fahrerin des Skokda vom Rettungsdienst zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Während der Unfallaufnahme war die K5354 voll gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Der Schaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.

/Stgl

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-210 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!