Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Vorfahrt missachtet - Zwei Verletzte - 40000 Euro Sachschaden

24.07.2020 - 12:22:25

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Vorfahrt missachtet - ...

Neustadt/Weinstraße - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Abend des 23.07.20 als ein 18-Jähriger um 21:15 Uhr, aus Richtung Lindenberg kommend, an der Einmündung K16/B39 die Vorfahrt eines 34-Jährigen missachtete. Dieser war mit seinem Ford von Neustadt in Richtung Lambrecht unterwegs gewesen. Durch den Aufprall wurde der Audi des Unfallverursachers gegen ein sich dort befindliches Wartehäuschen einer Bushaltestelle geschleudert. Beide Beteiligte erlitten durch den Unfall leichte bis mittelschwere Verletzungen und mussten in Krankenhäuser verbracht werden. Die entstandenen Sachschäden werden derzeit auf etwa 40000 Euro beziffert. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321 854-207 E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4660968 Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

@ presseportal.de