Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Vorfahrt missachtet - Radfahrer schwer verletzt

28.01.2021 - 15:52:36

Polizei Paderborn / Vorfahrt missachtet - Radfahrer schwer verletzt

Paderborn - (mb) An der Dubelohstra?e ist am Donnerstag ein einbiegendes Auto mit einem Radfahrer (46) kollidiert. Der Radler erlitt schwere Verletzungen.

Um 11.00 Uhr fuhr der 46-j?hrige Radfahrer auf dem Radweg an der Dubelohstra?e stadteinw?rts. Ein 64-j?hriger Audi-Cabrio-Fahrer wollte aus dem Rochusweg nach rechts auf die Dubelohstra?e abbiegen und missachtete die Vorfahrt des Radfahrers. Das Auto stie? mit der Front gegen das Fahrrad. Der Radler st?rzte und schlug mit dem ungesch?tzten Kopf auf. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Paderborn - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251 306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4824309 Polizei Paderborn

@ presseportal.de