Polizei, Kriminalität

Vorfahrt genommen

14.02.2018 - 13:56:39

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Vorfahrt genommen

Nienstädt/Seggebruch - (ma)

Einer 54jährigen Bückeburgerin ist gestern gegen 15.20 Uhr auf der Hauptstraße in Seggebruch, als Fahrerin eines Pkw Chevrolet in Fahrtrichtung Echtorf, durch ein einbiegendes Fahrzeug aus der Lehmstraße die Vorfahrt genommen worden.

Das einbiegende Fahrzeug, ein Pkw BMW, wurde von einem 73jährigen Seggebrucher geführt, der gegenüber den aufnehmenden Polizeibeamten erklärte, dass er von der Sonne geblendet wurde und deshalb den herannahenden Pkw der Bückeburgerin auf der Landesstraße 446 übersah.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die Bückeburgerin wurde leicht am Oberkörper verletzt.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!