Polizeimeldungen, Internet

Vor dem Digitalgipfel der Bundesregierung am 12.

09.06.2017 - 00:04:04

CDU-Vize Strobl will rößere Anstrengungen für Internet-Sicherheit

und 13. Juni fordert Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) größere Anstrengungen für die Internet-Sicherheit. "Wir müssen uns europäisch organisieren", sagte der stellvertretende CDU-Vorsitzende dem Nachrichtenmagazin "Focus". "Wie bei der klassischen Kriminalitätsbekämpfung müssen wir dringend eine europäische Datenbank einführen."

Mit dem IT-Sicherheitsgesetz, das die Versorgung mit Wasser, Strom, Nahrung und Geld schützen soll, sei ein erster Schritt getan, so Strobl. Doch jetzt müsse mehr passieren. Für baden-württembergische Unternehmen plant Strobl bis 2018 eine sogenannte Cyberwehr - eine Anlaufstelle für Firmen, die sich keinen eigenen IT-Spezialisten leisten können.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!