Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Von der Unfallstelle geflüchtet / Polizei sucht Zeugen

07.08.2019 - 07:46:18

Polizeipräsidium Südhessen / Von der Unfallstelle ...

Babenhausen - Am Dienstag, den 06.08.2019 gegen 19:00 Uhr ereignete sich in der Seligenstädter Straße auf Höhe der Einmündung Nordring ein Verkehrsunfall.

Es befuhren drei Fahrzeuge die Seligenstädter Straße von Babenhausen kommend in Richtung Mainhausen. Vorne fuhr ein roter PKW, welcher plötzlich ohne ersichtlichen Grund stark bremste. Dadurch war die Fahrerin des Fahrzeuges dahinter, eine 69 Jahre alte Dame in einem schwarzen Mercedes, gezwungen zu bremsen. Zum Kontakt mit dem roten Fahrzeug kam es dabei nicht. Die Fahrerin des dritten Fahrzeuges, eine 27 Jahre alte Frau in einem grauen Audi SUV fuhr jedoch auf den schwarzen Mercedes auf. Anschließend entfernte sich der Fahrer oder die Fahrerin des roten PKW unerlaubt vom Unfallort.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 EUR.

Zeugen des Vorfalles oder der Fahrer des roten PKW werden gebeten, sich mit der Polizeistation Dieburg unter der Telefonnummer 06071 96560 in Verbindung zu setzen.

Berichterstatter: Braun, PK-A

Meyerdierks, PHK

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg Polizeistation Dieburg Groß-Umstädter-Straße 82 64807 Dieburg $user.getFirstName() $user.getName() Telefon: 06071 / 9656-0 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de