Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Von der Noch-Ehefrau in den Oberarm gebissen

31.07.2020 - 13:07:16

Polizei Hagen / Von der Noch-Ehefrau in den Oberarm gebissen

Hagen - Ein Streit zwischen einem 50-Jährigen und seiner Ehefrau hat am Donnerstagabend (30.07.2020) in Haspe in einer handfesten körperlichen Auseinandersetzung geendet. Die beiden Hagener leben in getrennten Wohnungen. Der 50-Jährige forderte von seiner 58-jährigen Noch-Ehefrau die Herausgabe seiner Wohnungsschlüssel, da sie in der Vergangenheit mehrfach seine Wohnung unberechtigt betreten haben soll. Im Verlauf des Streits ist die Frau plötzlich handgreiflich geworden und hat ihrem Mann in den Oberarm gebissen. Zudem schlug sie ihm mit der Faust auf den Oberarm. Hierbei verletzte sich der 50-Jährige leicht. Gegen die 58-Jährige wurde ein Strafverfahren eingeleitet. (ts)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4666970 Polizei Hagen

@ presseportal.de