Polizei, Kriminalität

Volltrunkene Person stürzt auf Gehweg

02.12.2018 - 17:56:54

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Volltrunkene Person ...

Osterode - 37520 Osterode, Im Badegarten 01.12.2018, 07.30 h

OSTERODE (wcz) Am Samstagmorgen wurde die Polizei zu einem Einsatz in den Badegarten gerufen, nachdem eine medizinisch zu behandelnde Person die Mitnahme in einem Rettungswagen verweigerte. Der 61jährige aus Osterode stürzte ohne jegliche Fremdeinwirkung auf den Gehweg und gab den Rettungskräften gegenüber an, dass mangelnder Alkoholkonsum zu einer Kreislaufschwäche geführt habe. Ein durchgeführter Alcotest widerlegte die Angaben der Person. Der Test ergab einen Wert von 3,1 Promille. Nach gutem Zureden durch die eingesetzten Beamten und Rettungskräfte hatte die Person schließlich ein Einsehen und ließ sich im Rettungswagen mitnehmen.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de