Polizei, Kriminalität

Volltrunkende randaliert vor Einkaufcenter

08.10.2018 - 15:31:52

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Volltrunkende randaliert vor ...

53879 Euskirchen - Freitagabend (19.07 Uhr) randalierte eine 43-jährige Euskirchenerin vor dem Veybachcenter. Sicherheitsdienste waren nicht in der Lage, ein Hausverbot durchzusetzen. Die hinzugerufene Polizei wurde von der Dame direkt aufs Übelste beschimpft. Eine Personalienfeststellung war an Ort und Stelle nicht möglich. Einem erteilten Platzverweis kam die Euskirchenerin nicht nach. Sie sollte daraufhin in Gewahrsam genommen werden. Dabei leistete sie erheblichen Widerstand. Sie drohte ihren Kampfhund (Pitbull) auf die Polizisten zu hetzen. Mit Verstärkungskräften gelang es die Frau zur Polizeiwache zu bringen. Der Hund wurde bei der Polizeiwache in einem Hundezwinger untergebracht. Ein durchgeführter Alkoholtest bei der 43-Jährigen ergab einen Wert von 2,38 Promille.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de