Polizei, Kriminalität

Volltrunken Alleinunfall verursacht

08.10.2018 - 14:46:52

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Volltrunken Alleinunfall verursacht

53879 Euskirchen - Sonntagnachmittag (16.15 Uhr) befuhr ein 51- jähriger Euskirchener mit seinem Pkw den Kiefernweg zur Georgsstraße. Vermutlich wegen seines Alkoholkonsums geriet er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,16 Promille. Dem 51-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de