Polizei, Kriminalität

Vollsperrung der Mainzer Straße in Wiesbaden

13.09.2018 - 20:46:51

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / Vollsperrung ...

Wiesbaden - Pressemitteilung der PD Wiesbaden von Donnerstag, d. 13.09. 2018 Zeit: Donnerstag, d. 13.09.2018, 11:00 Uhr - 17:45 Uhr Ort: Wiesbaden, Mainzer Straße

Vollsperrung Mainzer Straße für fast sieben Stunden Gegen 11.00 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer einen größeren Wasseraustritt in der Mainzer Straße. Eine Überprüfung vor Ort ergab, dass es offensichtlich zu einem Wasserrohrbruch im Bereich der Mainzer Straße gekommen war. Die Straße wurde aufgrund der folgenden Arbeiten in beide Richtungen für den gesamten Verkehr gesperrt. Da es sich um eine Hauptverkehrsstraße der Landeshauptstadt handelt kam es insbesondere in den Nachmittagsstunden aufgrund des starken Verkehrsaufkommens zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Diese wirkten sich bis auf die A 66 sowie die B455 aus. Da auch ein Baum gefällt werden musste, dauerte es bis kurz vor 18 Uhr bis die Straße zumindest teilweise befahrbar war. Die Reparaturarbeiten wurden zunächst eingestellt. Die Mainzer Straße war in beide Richtungen wieder einspurig befahrbar.

Heinz, PHK & KvD

OTS: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11815 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11815.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Wiesbaden Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132 E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de