Polizei, Kriminalität

Vollsperrung A65 nach Unfall

26.03.2017 - 19:46:41

Polizeidirektion Landau / Vollsperrung A65 nach Unfall

Neustadt/Weinstraße - Sonntag, 26.03.2017, 15.20 Uhr. Der 46-jährige Fahrer eines PKW Skoda geriet auf der A65 Höhe Neustadt Süd Fahrtrichtung Ludwigshafen vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Durch die Beschädigungen seines PKW musste er von der Feuerwehr Neustadt befreit werden. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Die A65 war bis 16.00 Uhr ab Anschlussstelle Neustadt-Süd voll gesperrt. Anschließend war der rechte Fahrstreifen befahrbar, bis dann um 16.15 Uhr die Fahrbahn wieder komplett frei war.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben

Telefon: 06323/955-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!