Polizei, Kriminalität

Voerde-Spellen - Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

14.09.2018 - 06:51:24

Kreispolizeibehörde Wesel / Voerde-Spellen - Verkehrsunfall mit ...

Wesel - Am Donnerstag, 13.09.2018, gegen 19:39 Uhr, fuhr eine 49-jährige Frau aus Voerde-Möllen mit ihrem Pkw in Voerde-Spellen von der Friedrich-Wilhelm-Straße kommend nach rechts auf die Mehrumer Straße. Im weiteren Verlauf der Mehrumer Straße kam sie mit ihrem Pkw aus bislang ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen die gemauerte Umfriedung des Kirchengeländes der Kirche St. Peter. Nach dem Aufprall klagte die 49-Jährige über Schmerzen im Nacken und Brustkorb und wurde mit einem Krankenwagen zu einem Krankenhaus nach Wesel verbracht wo sie stationär verblieb. Eine Lebensgefahr bestand nicht. Es entstand erheblicher Sachschaden am Pkw. Die Kirchenmauer wurde nur leicht beschädigt.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Poststelle Telefon: 0281 / 107-1122 Fax: 0281 / 107-1130 E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de