Polizei, Kriminalität

Voerde - Schwerer Verkehrsunfall

11.10.2018 - 10:13:27

Kreispolizeibehörde Wesel / Voerde - Schwerer Verkehrsunfall

Voerde - Am Mittwoch gegen 15.50 Uhr befuhr eine 48-jährige Pkw-Fahrerin aus Dinslaken die Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Dinslaken.

In Höhe der Straße Breiter Deich kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit einem PKW einer 34-jährige Frau aus Voerde zusammen, die die Frankfurter Straße in Gegenrichtung befuhr.

Hierbei verletzte sich die 48-jährige Pkw-Fahrerin schwer. Ein Rettungswagen brachte die Dinslakenerin in ein Krankenhaus, in dem sie stationär verblieb. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, so dass ein Abschleppunternehmen sie einschleppte.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de