Polizei, Kriminalität

Voerde - Polizei sucht Unfallzeugen

09.11.2018 - 12:42:15

Kreispolizeibehörde Wesel / Voerde - Polizei sucht Unfallzeugen

Voerde - Die Polizei sucht Zeugen, die am Mittwoch gegen 14.35 Uhr auf der Frankfurter Straße einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht beobachtet haben.

Ein 57-jähriger Mann aus Voerde war mit einem Fahrrad auf der Straße in Fahrtrichtung Wesel unterwegs. In einer Baustelle zwischen der Spellener Straße und der Böskenstraße hat ihn ein Auto geschnitten. Der 57-jährige Fahrradfahrer fiel vom Rad und verletzte sich dabei leicht.

Der Autofahrer verließ anschließend unerlaubt die Unfallstelle. Dabei handelte es sich um einen silberfarbenen Wagen, der auf der Frankfurterstraße in Richtung Wesel unterwegs war.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de