Polizei, Kriminalität

Viersen: Radfahrer stoßen zusammen - beide schwer verletzt

14.06.2018 - 13:56:49

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen: Radfahrer stoßen ...

Viersen - Am gestrigen Mittwoch, gegen 12.00 Uhr, stießen auf einem Radweg der Kanalstraße in Viersen zwei Radfahrer zusammen. Ein 23-jähriger Süchtelner fuhr auf dem rechten Radweg in Richtung Antwerpener Platz. Etwa in Höhe des 'Von-Kessel-Weg' verläuft der Radweg in einer leichten Rechtskurve. Dort kam dem 23-jährigem ein 63-jähriger Viersener entgegen. Beide konnten nicht mehr bremsen oder ausweichen und stießen zusammen. Sie stürzten und wurden dabei verletzt. Beide Radfahrer wurden zur stationären Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. /wg (787)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!