Polizei, Kriminalität

Viersen: Fahrradfahrerin wird bei Verkehrsunfall leicht verletzt

06.07.2017 - 14:36:32

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen: Fahrradfahrerin wird bei ...

Viersen - Am Mittwoch, gegen 15:30 Uhr, übersah ein Pkw-Fahrer beim Abbiegen eine Radfahrerin, die sich bei dem Zusammenstoß leicht verletzte. Der 72-jährige Pkw-Fahrer aus Viersen bog aus Richtung Löhstraße kommend von der Petersstraße in den Willy-Brandt-Ring ab. Nachdem er einen anderen Radfahrer passieren ließ, fuhr er an und bemerkte nicht eine 25-jährige Viersenerin, die ebenfalls mit ihrem Fahrrad die Kreuzung bei Grünlicht zeigender Ampel überquerte. Durch den Zusammenstoß fiel die Radfahrerin auf die Motorhaube des Pkw und verletzte sich dabei leicht. In einem Krankenhaus wurde die Viersenerin ambulant behandelt. /wg (847)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!