Polizei, Kriminalität

Viersen-Dülken: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Fußgänger

24.02.2017 - 12:11:39

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen-Dülken: Verkehrsunfall ...

Viersen-Dülken - Am Donnerstag, 23.02.2017 gegen 19:20 Uhr wurde ein 18-jähriger, alkoholisierter Fußgänger beim Überqueren der Viersener Straße in Viersen-Dülken leicht verletzt. Der junge, dunkelgekleidete Brüggener ging bei Rot an der Einmündung Ransberg über die Viersener Straße Richtung Dülken. Eine in Richtung Ransberg abbiegende 68-jährige Pkw-Fahrerin aus Niederkrüchten konnte dem 18-Jährigen nicht mehr ausweichen. Durch den Zusammenstoß wurde der Mann leicht verletzt. Obwohl der junge Mann zu Fuß unterwegs war, entnahm man ihm eine Blutprobe, da auch Fußgänger sicher am Straßenverkehr teilnehmen müssen. / uh(243)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Ulrike Heijndijk Telefon: 02162/377-1194 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!