Polizei, Kriminalität

Viernheim: Unfall auf A 659 mit vier Fahrzeugen, ein Verletzter

29.11.2017 - 19:11:34

Polizeipräsidium Mannheim / Viernheim: Unfall auf A 659 mit vier ...

Viernheim - An einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der A 659 waren vier Fahrzeuge beteiligt. Eine Person wurde dabei verletzt; der Sachschaden beträgt rund 30.000.- Euro. Gegen 14.30 Uhr wollte die Fahrerin eines Kleinwagens an der Anschlussstelle Viernheim-Ost auf die a 659 in Richtung Mannheim auffahren. Dabei übersah sie einen Kleinlaster, der sich auf dem rechten Fahrstreifen befand. Nach der Kollision beider Fahrzeuge konnten zwei weitere nachfolgende Fahrzeuge nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren auf den Lkw auf. Ein Autofahrer wurde mit leichten Verletzungen mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Beide Fahrbahnen in Richtung Mannheim waren bis gegen 16 Uhr blockiert. Es entstand ein Rückstau von mehreren Kilometern Länge. Der Verkehr fuhr über die Ausfahrt- und dann über die Auffahrt Viernheim Ost an der Unfallstelle vorbei.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!