Polizei, Kriminalität

Viernheim: Roller im Visier von Dieben / 1000 Euro Sachschaden

11.09.2019 - 12:21:21

Polizeipräsidium Südhessen / Viernheim: Roller im Visier von ...

Viernheim - Eine abgerissene Frontverkleidung und Spuren des versuchten Diebstahls hat ein 19-Jähriger bei seiner Rückkehr zu seinem Roller vom Hersteller Peugeot am Montag (9.9.) festgestellt und die Polizei informiert. Das motorisierte Zweirad stand auf einem Parkplatz in der Speyererstraße, als es offenbar an diesem Tag in das Visier von noch unbekannten Tätern geriet. Aus noch nicht bekannten Gründen ließen die Kriminellen von ihrem weiteren Vorhaben ab. Hierbei kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie bei ihrer Tat gestört und beobachtet wurden. Durch den gewaltsamen Versuch verursachten sie einen rund 1000 Euro hohen Sachschaden an dem Fahrzeug. Ersten Erkenntnissen zufolge soll sich zur Tatzeit eine blonde, circa 14 bis 16 Jahre alte Jugendliche an dem Fahrzeug zu schaffen gemacht haben. Inwieweit diese Person mit dem versuchten Diebstahl in Verbindung gebracht werden kann, werden die noch andauernden Untersuchungen zeigen. Die Polizei in Viernheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen (Rufnummer 06204/93770).

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de