Polizei, Kriminalität

Viernheim: Rauschgift bei Verkehrskontrolle sichergestellt

13.09.2018 - 19:16:36

Polizeipräsidium Südhessen / Viernheim: Rauschgift bei ...

Viernheim - Bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstagmittag (13.09.) haben Beamte der Polizeistation Lampertheim zwei Männer vorläufig festgenommen und Rauschgift sichergestellt. Gegen 12 Uhr wollten die Streife das Auto eines 21 Jahre alten Mannes stoppen. Der Viernheimer wollte sich jedoch der Kontrolle entziehen, konnte aber schließlich in der Jahnstraße überprüft werden. Bei der Kontrolle fiel den Polizisten deutlicher Marihuana-Geruch auf, der aus dem Fahrzeuginnenraum drang. Bei einer anschließenden Durchsuchung stellten sie beim 19-jährigen Beifahrer rund 28 Gramm Marihuana sicher. Zudem erkannten die geschulten Ordnungshüter körperliche Anzeichen beim Fahrer, die auf eine Drogenbeeinflussung hindeuteten. Zur Blutentnahme musste er die Streife mit auf die Wache begleiten. Die beiden vorläufig festgenommenen Männer müssen sich jetzt in den eingeleiteten Ermittlungsverfahren strafrechtlich verantworten.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de