Polizei, Kriminalität

Viernheim: Jugendliche ziehen randalierend durch die Stadt

12.12.2017 - 14:01:31

Polizeipräsidium Südhessen / Viernheim: Jugendliche ziehen ...

Viernheim - Jugendliche sind am Montagabend (11.12.2017) zwischen 19 Uhr und 20 Uhr randalierend durch die Stadt gezogen. Auf ihrem Weg haben sie Steine gegen die Eingangstür des Kindergartens in der Mannheimer Straße geworfen. Der äußere Scheibeneinsatz wurde dadurch beschädigt. In der Steinstraße setzten sie eine Kaffeemaschine als Wurfgeschoß ein. Die Maschine flog über ein Hoftor und landete auf ein geparktes Auto. Mit rohen Eiern warfen sie gegen ein Wohngebäude in der Kiesstraße. Zwei Eier landeten dabei durch das geöffnete Fenster im Wohnraum und beschädigten das Mobiliar.

Die Polizei in Viernheim hat die Ermittlungen zu den Jugendlichen aufgenommen. Wer kennt die Gruppe oder einzelne Jugendliche? Alle Hinweise werden unter der Rufnummer 06204 / 974717 entgegengenommen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!