Polizei, Kriminalität

Viernheim: Handy aus Handtasche gestohlen / Wertsachen gehören nicht in den Fahrradkorb!

13.02.2018 - 17:41:56

Polizeipräsidium Südhessen / Viernheim: Handy aus Handtasche ...

Viernheim - Beim Stöbern an den Warenständern in der Fußgängerzone wurde eine 67 Jahre alte Fahrradfahrerin am Montagmittag (12.2.18) bestohlen. Unbekannte nutzten die Ablenkung und zogen das Handy der Frau aus der Handtasche, die ungesichert im Fahrradkorb abgelegt war. Der Diebstahl passierte gegen 13 Uhr in der Rathausstraße im Bereich eines Kaufhauses.

Wer Beobachtungen zu der Tat gemacht hat oder Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei den Ermittlern in Viernheim unter der Rufnummer 06204 / 9747-17.

Die Polizei rät allen Radfahrern keine Wertsachen, wie Geldbeutel oder Handys, ungesichert in Fahrradkörbe zu legen. Tragen Sie Ihre Wertsachen nah am Körper. Vor einem ungewollten "Zugriff" schützen Jacken- oder Mantelinnentaschen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!