Polizei, Kriminalität

Viernheim: Auffahrunfall auf der A 659; vier Verletzte; Pressemitteilung Nr.

16.04.2018 - 12:51:37

Polizeipräsidium Mannheim / Viernheim: Auffahrunfall auf der A ...

Viernheim - Bei dem Auffahrunfall am Montagmorgen, kurz vor 8 Uhr, auf der A 659 zwischen Weinheim und Mannheim wurden vier Personen verletzt. Es entstand ein Sachschaden von über 10.000.- Euro. Wegen einer Verkehrsverdichtung musste ein Fahrzeug zwischen der Abfahrt Rhein-Neckar-Zentrum und dem Kreuz Viernheim abbremsen. Zwei nachfolgende Fahrzeuge konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren auf. Nach ihren notärztlichen Behandlungen wurden die vier Verletzten in verschiedene Kliniken eingeliefert. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge waren zwei Fahrstreifen gesperrt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Dennoch entstand ein Rückstau von rund fünf Kilometern Länge. Die Sperrung der Fahrstreifen wurde gegen 9.40 Uhr wieder aufgehoben.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!