Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Vierlinden: Unbekannte überfallen Lottoannahmestelle

05.11.2019 - 10:51:39

Polizei Duisburg / Vierlinden: Unbekannte überfallen ...

Duisburg - Ein Duo hat am Montag (4. November, 17:15 Uhr) eine Lottoannahmestelle am Franz-Lenze-Platz überfallen. Die beiden Unbekannten bedrohten die Angestellte. Einer von ihnen schlug mit einem Beil auf Kasse und Tresen ein, der andere war mit einer Pistole bewaffnet. Sie packten diverse Stangen Zigaretten und das Bargeld in eine Kühltüte und flüchteten zu Fuß in Richtung Bahnhofstraße. Die 55-Jährige wurde nicht verletzt. Die alarmierten Polizisten konnten die Täter nicht mehr ausfindig machen. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise. Die beiden Täter sind etwa 20 Jahre alt und 1,70 Meter groß. Sie waren beide schwarz gekleidet, trugen Baseballcaps und waren mit hellen, gemusterten Dreieckstüchern vermummt. Hinweise bitte an das KK 13 unter der Rufnummer 0203 280-0. (stb)

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de