Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Vierlinden: Räuber flüchtet ohne Beute

20.11.2019 - 14:31:38

Polizei Duisburg / Vierlinden: Räuber flüchtet ohne Beute

Duisburg - Ein bislang unbekannter Mann hat am Dienstagnachmittag (19. November, 16:54 Uhr) auf dem Franz-Lenze-Platz versucht, eine Lottofiliale zu überfallen. Der etwa 1,70 Meter große Mann betrat den Laden mit einem beigen Jutebeutel und einer Plastiktüte in der Hand. Er forderte "Geld her". Die 59-jährige Mitarbeiterin ließ sich nicht beeindrucken und sagte, dass er den Laden verlassen solle. Der scheinbar alkoholisierte Mann kam dem nach und lief in östliche Richtung davon. Die Kripo (KK 13) bittet um Hinweise: Der etwa 20 Jahre alte Mann ist schlank, hat blondierte Haare und trug zur Tatzeit eine weiß, schwarz, rote Jacke, eine schwarze Mütze und eine dunkle Hose. Zeugen melden sich bitte unter 0203 280-0. (stb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/50510/4445074 Polizei Duisburg

@ presseportal.de