Polizei, Kriminalität

Vierjähriger nach Verkehrsunfall schwer verletzt

11.09.2019 - 11:21:38

Polizei Gelsenkirchen / Vierjähriger nach Verkehrsunfall schwer ...

Gelsenkirchen - Am Dienstagabend, 10. September 2019, gegen 19.20 Uhr, ereignete sich auf der Olgastraße in Bulmke-Hüllen ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kind. Eine 39-jährige Essenerin war mit ihrem Pkw auf der Olgastraße in Richtung Hohenzollernstraße unterwegs. Plötzlich rannte ein vierjähriger Junge zwischen parkenden Autos auf die Fahrbahn. Es kam zur Kollision zwischen Pkw und dem Kind. Ein Rettungswagen brachte den schwerverletzten Jungen zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Yvonne Shirazi Adl Telefon: 0209/365-2014 E-Mail: Yvonne.ShiraziAdl@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de