Polizei, Kriminalität

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Dorstfeld

05.11.2018 - 11:46:49

Polizei Dortmund / Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Dorstfeld

Dortmund - Lfd. Nr.: 1480

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag (3.11.) gegen 21.15 Uhr im Bereich Wittener Straße/Zechenstraße sind vier Menschen verletzt worden.

Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein 23-Jähriger aus Dortmund mit seinem VW auf der Wittener Straße in Richtung Westen. Zur gleichen Zeit war ein 69-Jähriger aus Dortmund mit seinem Toyota auf der Zechenstraße in Richtung Norden unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Bei dem Unfall verletzte sich der 69-jährige Autofahrer schwer. Ebenso seine 27-jährige Beifahrerin aus Dortmund. Ein weiterer Insasse (29, aus Dortmund) wurde leicht verletzt. Der 23-Jährige erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Rettungswagen brachten sie in umliegende Krankenhäuser.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 50.000 Euro.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Dana Seketa Telefon: 0231/132-1029 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

@ presseportal.de