Polizei, Kriminalität

Vier Autoreifen zerstochen

11.10.2018 - 15:06:51

Polizei Hagen / Vier Autoreifen zerstochen

Hagen - Am Dienstag stellte ein 38-jähriger Autofahrer seinen Seat Altea gegen 20.30 Uhr auf einem Parkplatz an der Hagener Straße ab. Als er am Mittwoch um 01.00 Uhr zu dem Auto zurückkehrte, waren alle vier Reifen zerstochen. Es entstand ein Schaden von rund 350 Euro. Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 02331/986-2066.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Ralf Bode Telefon: 02331-986 1510 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de