Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Videowagen stellt mehrere Temposünder auf der A20 fest

19.11.2019 - 16:36:58

Polizeiinspektion Wismar / Videowagen stellt mehrere ...

Wismar - Am vergangenen Sonntag stellten Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Metelsdorf mit Hilfe des Videowagens auf der Autobahn 20 zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße fest und leiteten entsprechende Bußgeldverfahren ein.

Fünf Fahrzeugführer müssen nun neben Punkten in Flensburg und Geldbußen zudem mit Fahrverboten rechnen.

Die höchste Tempoüberschreitung verbuchte ein Autofahrer, der bei erlaubten 130 km/h mit 230 km/h gemessen wurde, für sich. Ihn erwarten neben 2 Punkten und 600 EUR Bußgeld zudem ein 3-monatiges Fahrverbot.

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Pressestelle Jessica Lerke, Axel Köppen Telefon 1: 03841/203 304 Telefon 2: 03841/203 305 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

@ presseportal.de