Polizei, Kriminalität

Verursacher fährt nach Unfall weiter - Polizei sucht Zeugen

12.02.2018 - 15:22:02

Polizeiinspektion Rotenburg / Verursacher fährt nach Unfall ...

Rotenburg - Verursacher fährt nach Unfall weiter - Polizei sucht Zeugen

Oerel. Bereits am vergangenen Donnerstag, um 16.05 Uhr ereignete sich auf der B71 in der Gemarkung Glinde ein Verkehrsunfall. Ein 28-jähriger aus Heinschenwalde befuhr mit seinem PKW VW die B 71 in Richtung Basdahl. Im Bereich Glinde wurde er von einem unbekannten Fahrzeugführer mit einem dunkelen PKW Audi überholt. Aufgrund von Gegenverkehr scherte der Fahrer des Audi unmittelbar vor dem Heinschenwalder ein. Dieser musste stark abbremsen, um eine Kollision zu vermeiden. Dies erkannte ein 18-jähriger aus Gnarrenburg, der in einem Kleintransporter in gleicher Fartrichtung unterwegs war, zu spät. Er konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den vorausfahrenden VW auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand. Der Fahrer des PKW Audi setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die weitere Schadensregulierung zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf den unbekannten PKW Audi geben können. Mitteilungen werden von der Polizeistation Oerel unter der Rufnummer 04765/242 entgegen genommen.

OTS: Polizeiinspektion Rotenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59459.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg Pressestelle Thomas Teuber Telefon: 04261/947-104 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!