Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verunglückter 60-Tonnen Kran

10.10.2019 - 22:36:18

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Verunglückter 60-Tonnen ...

Ellerstadt - Vermutlich aufgrund eines kleinen Fahrfehlers kam am 10.10.2019 gegen 14:30 Uhr ein 60-Tonnen Kran auf der L 526 bei Ellerstadt nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte mit der rechten Fahrzeugseite in die unbefestigte Grünfläche neben der Fahrbahn. Aufgrund des hohen Eigengewichts und des durch den Dauerregen aufgeweichten Untergrundes konnte das Fahrzeug nicht eigenständig weiterfahren und musste mittels Bagger und einer gebauten Unterkonstruktion aus Holz auf Straßenniveau und befestigten Untergrund gebracht werden. Die L526 musste für die Dauer der Bergung bis gegen 19 Uhr voll gesperrt werden.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim.@polizei.rlp.de SB: C. Orth

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de