Polizei, Kriminalität

Versuchter zweifacher Fahrraddiebstahl

26.03.2017 - 16:11:49

Polizeidirektion Landau / Versuchter zweifacher Fahrraddiebstahl

Rheinzabern - Am Samstag, den 25.03.2017, zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr, versuchte ein bisher unbekannter Täter zwei Fahrräder am Fahrradabstellplatz neben der Schule zu entwenden. Bei dem Versuch, die Fahrradschlösser mittels eines Pflastersteines aufzuschlagen, entstand ein Sachschaden von etwa 100 Euro. Zeugen werden gebeten sich unter 07271/92210 oder per Mail piwoerth@polizei.rlp.de an die Polizei Wörth zu wenden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!