Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Versuchter Wohnungseinbruch

20.05.2021 - 11:13:07

Polizeipr?sidium Mainz / Versuchter Wohnungseinbruch

Mainz - Mittwoch, 19.05.2021 - 12:43 Uhr

Gestern Mittag versuchten unbekannte T?ter in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Stra?e Am Linsenberg einzubrechen. Die Polizist:innen konnten vor Ort an der Wohnungst?r sowie an weiteren T?ren Hebelspuren feststellen. Die T?ter gelangten nicht in die Wohnung. Es wurde nichts entwendet. Es liegen keine T?terhinweise vor.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise k?nnen auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei ?bermittelt werden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4919698 Polizeipr?sidium Mainz

@ presseportal.de